Sie sind hier: Startseite / Mensa und Pausenvesper / Mensa

Mittagessen in unserer Mensa:

Hier geht es zum aktuellen Speiseplan:
 

Die Mensa der Brühlschule ist ein lebendiger Treffpunkt der Schulgemeinschaft. Wenn nicht gerade Corona ist, essen die Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Klassenstufen gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern an kleinen Gruppentischen.

Durch die Tischgemeinschaft werden neben Höflichkeit und Rücksichtnahme auch Qualifikationen wie das Übernehmen von Verantwortung, Verlässlichkeit und Pünktlichkeit trainiert. Bei Mittagessen gehört z.B. auch dazu, dass die Schülerinnen und Schüler den Tisch selber decken und wieder abräumen.

Was gibt es zu essen und wer kocht es?

Dreimal pro Woche wird frisch und lecker direkt vor Ort gekocht.

  • Frau Ruoff
  • Frau Schanz
  • Frau Ayoubi

sorgen dabei für eine abwechslungsreiche Speisekarte. Das Angebot reicht von vegetarischen Gerichten über Linsen mit Spätzle, Eintöpfe oder Nudelgerichte bis zu Schnitzel mit Pommes, was natürlich immer wieder der Renner bei den Schüler/-innen ist.

Was kostet ein Essen?

Jedes Mittagessen besteht aus einem Hauptgericht, einer Nachspeise und einem Getränk und kostet dank des großzügigen Zuschusses der Gemeinde Sonnenbühl nur 4,-- €

Wie läuft die Bestellung und Bezahlung?

Die Schülerinnen und Schüler kaufen immer donnerstags Essensmarken für die kommende Woche. Die Abrechnung erfolgt (noch) bar direkt bei der Bestellung.