Sie sind hier: Startseite / Schulkonzept / Werkrealschule

Werkrealschule

Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler gut auf eine Berufsausbildung oder auf eine weiterführende Schule vorzubereiten.

Deshalb arbeiten wir eng mit örtlichen Betrieben und Institutionen zusammen.

Das heißt:

  • Berufswegeplanung von Klasse 5-10

  • zweiwöchiges Betriebspraktikum

  • Wahlpflichtfächer in Klasse 8
    • Technik
    • Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES)
    • Französisch (wird zur Zeit nicht angeboten)
  • mit bestandener Abschlussprüfung an der Werkrealschule haben die Schüler gute Chancen auf Ausbildungsplätze bei unseren Bildungspartnern und ansässigen Firmen nach guter Bewährung im Praktikum.